a


Don’t _miss

Wire Festival

 

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam blandit hendrerit faucibus turpis dui.

<We_can_help/>

What are you looking for?

<Good_things_happen/> Welcome to Conference

d

Copyright @ Select-themes

Follow us

Image Alt
>18.10.19 – TaktArt Club Show X

Fortsetzung der rockigen Bonner Konzertreihe „Taktart Club Show„.
Am 18.10.19 erwarten euch im Rock&Pop Zentrum Bonn wieder einmal drei erstklassige Bands und ein abwechslungsreiches Musikprogramm! Die Club Show wurde gezielt zur Stärkung der Bonner Rock & Metal „Untergrund-Szene“ ins Leben gerufen.

Beginn: 20:00 Uhr|Einlass: 19:00 Uhr
VVK: 6€ // AK:10€

Tickets: bonnticket.de
TaktArt: http://taktart-con.de/produkt/club-show-bonn-ticket/

+++ 3 fantastische Live Acts aus der Szene +++

Druckphase
Der Alternativ-Metal aus Köln.
Die 2015 gegründete Band hat ihre Homebase in Ehrenfeld und schloss sich dort in ihr Studio ein, um sich voll und ganz auf das Songwriting konzentrieren zu können. Diese Phase ist noch nicht abgeschlossen, doch wurden in der Zwischenzeit 13 Songs aufgenommen und diese Werke werden nun in EP-Größe veröffentlicht. Im Februar 2018 kam die erste EP „Entropie“ zur Welt. Um gehört zu werden, muss man verständlich sein. Deswegen haben die Musiker entschlossen diese Musik mit deutschen Texten zu füllen. Das gehört zum 2. Merkmal von Druckphase.

Orcus Patera
ORCUS PATERA ist nicht nur eine rätselhafte Region auf dem Mars, sondern auch der Name einer Blackened Death Metal-Band aus Mainz. Das steht in diesem Falle jedoch nicht für dumpfes Geschrammel, sondern für durchaus ausgefeilte, melodiöse Riffs mit vielfältiger Dynamik. Gerade die deutsche Lyrik gibt den Songs das gewisse Etwas und besonders live entsteht bei ORCUS PATERA eine intensive und ganz eigene Ausdruckskraft.

The Legion:Ghost
WE ARE THE LEGION!“
…mit diesem Schlachtruf behaupten sich die Durchstarter der Modern Metal Szene selbstbewusst als neue Macht im Metal-Ring! THE LEGION:GHOST aus dem Raum Aachen / Köln bestehen erst seit Anfang 2015, gaben ihre Live-Premiere direkt auf dem renommierten Euroblast Festival 2015 und haben sich seitdem mit wild-explosiven Liveshows an der Seite von Größen wie Al That Remains, Ektomorf, Misery Index, Hatesphere oder The Charm, The Fury ihren Namen in der Szene gemacht. THE LEGION:GHOST, das ist ein Gesamtkonzept: Die Emergenz aus einem zeitgemäßen Sound mit dem Druck einer heranstürmenden Kompanie, erzählten Geschichten, Visuellem und der untrennbaren Einheit von Band und Fans. Ein homogenes Ganzes und Metal straight from the heart!