01.06. – Das Musiknetzwerk präsentiert: wildfire. EP-Release Show

Beginn: 20:00 Uhr | Einlass: 19:00 Uhr

VVK: 5 € | AK: 7 €

wildfire.
Wildfire. ist eine sehr junge und engagierte Band aus Düren (NRW). Die vier Jungs, die gerade noch in der Schule und der Ausbildung stecken spielten seit ihrer Gründung Ende des Jahres 2017 unzählige Club-Konzerte und Supportshows, gewannen mit Toys2Masters einen der bedeutendsten Bandcontests in ganz Deutschland und veröffentlichten ihre erste Single, die auf Streamingplattformen wie spotify durch die Decke ging.Für das Jahr 2019 haben die vier Jungs einiges auf der Agenda. In kürze wird ihre langersehnte EP veröffentlicht, die sie dann auf zahlreichen Open- Airs und Festivals, wie z.B. dem Greenjuice-Festival, Rhein in Flammen und vielen anderen präsentieren werden. Ihre Musik besticht durch eingängige Melodien, die zum tanzen aber auch zum nachdenken animiert, verpackt in zeitlosem Indie- Rock/ Pop. Dadurch sind ihre Liveshows ein regelrechtes Wechselbad der Gefühle. Von springen und tanzen, bis zu einfach zuhören und genießen schafft es die junge Band eine ganz eigene Atmosphäre im Raum entstehen zu lassen. Das Quartett erspielte sich in ihrer noch kurzen Geschichte bereits den Ruf als mitreißende Live-Band, die ihre Zuhörer/ Innen euphorisiert und berührt.Ihre Texte sind Erlebnisse, Gefühle und Erfahrungen, die sie in ihrem jungen Leben bis jetzt machen durften.

STATTLANDFLUSS
Stattlandfluss aus Bonn haben sich 2018 gegründet, Chancen ausgetestet und Grenzen überschritten, um jetzt endlich auf der Bühne zu stehen. Dabei sind nicht nur besondere Songs entstanden, sondern auch aus vier Menschen eine Familie geworden.
Aber wie klingt das Ganze jetzt? Ihre Musik ist eine Mischung aus Melancholie, Druck und einer Menge Gefühlen: Kraftvoll-treibende Drums, ein tiefgreifender Bass, melancholische Gitarrenriffs und fast schon schmerzhaft ehrliche Texte. Viel Lärm um nichts? Von wegen! Mit ihrer Musik stehen sie für Gleichberechtigung, Weltoffenheit und gegen Diskriminierung und Ausgrenzung.
Die erste Single „Flaschenpost“ erscheint in diesem Jahr und verspricht der Anfang von etwas Großem zu werden.

Zur Werkzeugleiste springen