26.01.18 – Das Musiknetzwerk präsentiert: 2. Acoustic Night

Das Musiknetzwerk präsentiert:

Bromo / StrangersandFriends / tba.

Beginn: 19.00 Uhr I Einlass: 18.30 Uhr

Abendkasse: 6,- €

Bromo:
Bromo, das sind die Zwillinge Dennis und Marvin Ledermann und sie machen zusammen Musik. Ihre Musik lässt sich am ehesten in die Richtung Singer/Songwriter, Akustik oder Pop/Folk einordnen. Sie schreiben alle ihre Songs selbst, sowohl auf Englisch, als auch Deutsch. In den Texten verarbeiten sie meist persönliche Erlebnisse oder auch zufällige Themen. „Besonders wichtig ist uns der Flow eines Songs und natürlich die Stimmung die wir übermitteln wollen“. In den letzten Monaten hatte Bromo viele Live-Auftritte (so z.B. bei Rhein in Flammen in Bad Honnef und dem Helios Festival in Köln). Die beiden Rheinländer aus der Nähe von Bonn haben mittlerweile ein facettenreiches Programm entwickelt, welches das Publikum begeistert und für eine stetig wachsende Fangemeinde sorgt.

Facebook: facebook.com/Bromosongs
Instagram:bromosongs

StrangersandFriends:
Menschen zu inspirieren, mit Hilfe der Musik aus Fremden Freunde zu machen, dafür lebt StrangersandFriends.
Ein einzigartiges Projekt, bei dem Yo Casa gemeinsam mit Freunden seine emotionalen Lyrics live präsentiert. „Es ist ein wunderbarer Prozess, den ich sehr genieße. Ich liebe was ich tue und ich werde niemals damit aufhören. Ich bin aus vollem Herzen Sänger und schreibe Songs, die aus meiner Seele kommen.“ In seinen Songs sind die verschiedensten Einflüsse, die ihn schon seit seiner frühen Kindheit prägen, zu hören. Vor allem Pop, Rap und melodischer Punkrock zählen zu den Inspirationen, die gepaart mit Yo’s souliger Stimme zu Songs verschmelzen, die ins Herz gehen. „Ich glaube fest an handgemachte Musik. An Frieden und daran, dass Fremde Freunde werden können. Überall auf der Welt.“

Facebook: facebook.com/strangersandfriendsmusic
Instagram: strangersandfriends