19.05.2017 – Millennia / Ultraschall / Smashbrothers

Präsentiert von Pfand gehört daneben:

Bands: Millennia / Ultraschall / Smashbrothers

Beginn: 20.00 Uhr I Einlass: 19.00 Uhr

VVK: 5,- € (+zzgl. Gebühren) bei den Bands oder hier / AK: 8,- €

 

 

 

 

Millennia:
Millennia sind jung und voller Energie – das merkt man nicht zuletzt an ihrer steilen Erfolgskurve: Erst im März letzten Jahres haben sie sich gegründet, und im Dezember schon den größten Bandcontest in NRW gewonnen. Dazu gab es außerdem noch Sonderpreise für den besten Gitarristen und besten Drummer.
Musikalisch bieten Millennia einen Sound im Schnittbereich von Indie, Funk und Alternative-Pop. Mischt man noch etwas Blues dazu klingt das erstmal nach einer sehr wilden Mischung – diese funktioniert aber vor allem Live unglaublich gut. Die wundervoll charismatische Stimme von Sänger Alassio, die beeindruckenden Soli von Lead-Gitarrist Fabian und ein unglaublich gutes Zusammenspiel der Band sorgen Live für eine ganz besondere Stimmung.
Dementsprechend viel steht 2017 für diese Band auf dem Plan. Ab April fahren sie erstmal eine Clubtour mit 13 Konzerten durch Städte wie München, Hamburg, Köln und Duisburg. Im Sommer folgen dann die ersten größeren Festivals – von der Rhein in Flammen Hauptbühne in Bonn mit Kasalla, bis zum Green Juice Festival mit Royal Republic und Madsen.

Homepage: www.millenniaofficial.com
Facebook: www.facebook.com/millenniaofficial

Smashbrothers:
Smashbrothers sind eine 4 köpfige Band aus Bonn. Seit 2007 schreiben sie eigene Songs und
haben weit über 100 Konzerte vor kleinem und großem Publikum gespielt. Ihre Musik bleibt abwechslungsreich, trägt aber immer ihre unverkennbare soulig, funkige Note.
Zu den Höhepunkten der Bandgeschichte gehören unter anderem Auftritte auf dem Spack!-Festival 2012( mit Cro, Kraftklub), dem Kunst!Rasen 2015 (support Mark Forster und Rea Garvey) und dem Rockaue Festival 2015 (mit Jennifer Rostock und Schandmaul).
Ihre erste EP „Roonies, Loonies and the Toonies“ ist auf allen gängigen Musik-Plattformen erhältlich.
Im August 2015 wird ihre neue EP „Trails“ veröffentlicht.

Homepage: www.smashbrothers.de
Facebook: www.facebook.com/Smashbrothersband
Ultraschall
Rockig! Funkig! Alternativ?
So klingt Ultraschall! Ein oder zumindest zwei dieser Genre hat der deutsche Durchschnittshörer (hoffentlich auch mal in Kombination) gehört, doch „Alternative Funk Rock“ dürfte für die allermeisten neu sein. Was sich dahinter verbirgt? Betreiben wir doch mal ein wenig Klangmalerei:
Zunächst einmal der Erfinder, die Band Ultraschall: Vier leidenschaftliche junge Musiker um die 20 aus der Region Koblenz: Lukas, Tim, Valentin und Yannic haben sich der Musik verschrieben. Neben ihrer finalen Formation haben sie 2016 nun auch ihren Klang gefunden. „Ultraschall“ verbindet markante akzentuierte Rhythmen des Funks mit starken Gitarrenriffs und stimmungsvollen, eingängigen sowie frischen Melodien, die im Kopf bleiben. Der Ton ist dabei ironisch bis persönlich, gerne auch mal politisch aber in jedem Fall mit deutschsprachigen Texten.
Mit ihrem einzigartigen Stil sticht die Band nicht nur hervor, sondern begeistert Publikum sowie Fach-Juroren gleichermaßen. Erklärtes Ziel der Band ist es, den „Alternative Funk Rock“ weiterzuverbreiten und mehr Menschen mit ihrer Musik anzustecken.

Homepage: ultraschall-official.de
Facebook: www.facebook.com/Ultraschallband