05.10.2018 – TaktArt Club Show VIII

TaktArt Club Show präsentiert: handmade live music VII:
Die Club Show wurde gezielt zur Stärkung der Bonner Rock & Metal „Untergrund-Szene“ ins Leben gerufen. Wir setzen uns aktiv für eine Zukunft mit handgemachter Livemusik ein!

Bands: Draupnir | Leviathan | Greydon Fields

Beginn: 20.00 Uhr | Einlass: 19.00 Uhr

VVK: 6,- € | AK: 8,- €

 

Draupnir:

Gegründet im Jahr 2008, in der münsteraner Metalszene, war für Draupnir schnell klar, wohin die musikalische Reise gehen würde: Epischer Folkmetal der symphonischen Sorte sollte es werden. Dieser präsentiert sich bei ihnen als eine Synthese aus klassischen Metalriffs, folkloristisch anmutenden Flötenmelodien und vielschichtigen Keyboarduntermalungen. Trotz nicht zu leugnender Nähe zu Genregrößen wie Eluveitie oder Equilibrium, haben Draupnir ihren ganz eigenen Sound kreiert.
Facebook

Leviathan:

Melodisch, progressiv und auf höchstem technischen Niveau, das sind wohl die Attribute, die den Sound von LEVIATHAN am besten beschreiben. Musikalisch verwurzelt im tradtionellen Melodic Death Metal, der allerdings auch immer wieder mit Versatzstücken aus den verschiedensten Stilen erweitert wird, macht das Quintett aus dem Westen der Republik inzwischen seit dem Jahr 2007 den lokalen Underground unsicher. Nach Auftritten bei Festivals wie dem Summer Breeze und der Wahl zur Demo des Monats im deutschen Metal Hammer, folgte im Jahr 2013 allerdings eine längere kreative Schaffenspause. Doch im März meldete sich die Band endlich mit einer erfolgreichen Reunion-Show im heimischen Siegburg zurück und wird 2018 nicht nur das zehnjährige Bandjubliäum zelebrieren, sondern im Herbst auchdas mittlerweile dritte Studioalbum auf die Menschheit loslassen.
Facebook | Homepage | Spotify | Youtube | Instagram

Greydon Fields:

Rauh, erdig, melodisch, thrashig. Greydon Fields aus Essen haben Ihren Stil gefunden. Feinster klassischer Metal, ausgestattet mit epischen Tracks im Gepäck, haben sie Ihr aktuelles Album „Tunguska“ zur Bonner Club Show am Start.
Facebook | Homepage

 

 

 

Zur Werkzeugleiste springen