RPZ Bonn

Hardcore, Metal, Akustik und Workshops

Kaum sechs Monate ist es her, seitdem sich unsere Tore zum ersten Mal geöffnet haben. Seit unserer feierlichen Einweihung ist bereits eine ganze Menge passiert. Mit Taktart Booking konnten wir ein Urgestein der regionalen Metalszene als Partner gewinnen, Das Musiknetzwerk bewies mit verschiedenen Hardcore-Shows und Acoustic Abenden seine Vielseitigkeit und auch junge Musiker wurden selbst aktiv. Newcomer wie Millennia oder PIK ASS haben die Initiative ergreifen und sich selbst als Konzertveranstalter versucht.

Wenn auch du Interesse hast ein Konzert bei uns zu veranstalten, dann melde dich einfach hier.

Auch das Tagesprogramm kommt im RPZ Bonn nicht zu kurz. Mit Workshops zu Themen wie Selfmarketing oder Soundcheck konnten sich die Teilnehmer des Toys2Masters-Bandcontests in den vergangenen Monaten nützliches Wissen aneignen. Und auch in diesem Bereich geht es gerade erst so richtig los: Am 10. Juni findet für alle interessierten erstmals das Social Media Seminar mit Booker und Programmgestalter Matthias Kurth statt. Wenn ihr Interesse habt, könnt ihr hier mehr erfahren und euch anmelden.

Wir sagen Danke und freuen uns schon auf die nächsten Konzertmonate mit euch!

Soundcheck zum Anfassen!

Am Samstag heisst es wieder Bühne frei für den Soundcheck. Doch geben sich danach keine Bands die Klinke in die Hand, sondern es bleibt bei der Generalprobe. Und das aus gutem Grund: Der Toys2Masters Bandcontest präsentiert den Soundcheck Workshop. Der ist wichtiger Bestandteil eines jeden Auftritts und liefer die Grundlage für einen überzeugenden Live-Sound. Damit ihr als Band optimal auf euren Gig vorbereitet seid, liefert euch Sebastian Eichmeier (studierter Toningenieur) im Soundcheck-Workshop die wichtigsten Basics für einen gelungenen Soundcheck und verrät euch worauf ihr achten solltet.

Los geht’s um 14.00 Uhr. Wir freuen uns auf euch! #t2m17